Jubiläumstitel für Lustenau in Bundesliga

Das Lustenauer Meister-Quartett: Romeo Bukvic, Niki Herceg (vorne v. l.), Ivan Vundac, Sinisa Stefanac und Enrico Matic (hinten v. l.).   verband

Das Lustenauer Meister-Quartett: Romeo Bukvic, Niki Herceg (vorne v. l.), Ivan Vundac, Sinisa Stefanac und Enrico Matic (hinten v. l.).   verband

Lustenau. In der seit 1990 ausgetragenen Boccia-Bundesliga ging zum 22. Mal in Folge die nationale Krone an ein Vorarlberger Team. Nach dem Premierentitelgewinn des BC Hohenems im Vorjahr triumphierte nun am Ende der 28. Saison der BC Galeb Lustenau. Die Equipe aus der Stickergemeinde verwies mit si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.