IHRE MEINUNG IST UNS WICHTIG!
Hier klicken und mitmachen!

Die Mili wird zur Wasserball-Arena

von Angelika Kaufmann-Pauger
Tobias Grabher, Tobias Schlappack und Philipp Höller (v. l.) freuen sich auf das Heimturnier. Foto: akp

Tobias Grabher, Tobias Schlappack und Philipp Höller (v. l.) freuen sich auf das Heimturnier. Foto: akp

20 Teams aus drei Nationen kämpfen am Wochenende um Sieg beim Bodensee-Cup.

bregenz. (akp) Alles ist bereit für die 19. Auflage des legendären Wasserball-Bodensee-Cups in der Bregenzer Badeanstalt Mili. Vier Damen- und 16 Herrenteams messen sich am Samstag und Sonntag (jeweils ab 8.30 Uhr) im Kampf um den Sieg. Titelverteidiger SV Cannstatt und 2016-Finalist SSV Esslingen s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.