Ein „Spion“ soll Hohenems zum Sieg verhelfen

Hohenems. (VN-tk) Die Informationen, die „Spion“ Tamas Tiefenbach über SV Gurten, Hohenems’ Gegner in der ersten ÖFB-Cup-Runde, lieferte, sollen die Grafenstädter eine Runde weiterbringen. Der aktuelle Athletik-Trainer des SV Ried nahm die Oberösterreicher bei deren letzten 2:0-Testsieg über Seekirc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.