Viele Änderungen, aber auch Probleme

von thomas knobel
In Vorarlbergs Fußball bleibt kein Stein auf dem anderen. Foto: sams

In Vorarlbergs Fußball bleibt kein Stein auf dem anderen. Foto: sams

Vorarlbergs Fußballverband beschloss gravierende Einschnitte für die nächsten Saisonen.

Hohenems. Durch die neue Ligeneinteilung der Meisterschaft 2018/19 hat der Verband gravierende Änderungen in den Bestimmungen vorgenommen. Mit der Vorarlbergliga, Landesliga, 1. und 2. Landesklasse gibt es dann nur noch vier Ligen für die heimischen Kampfmannschaften. Das führt dazu, dass Teams wie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.