Wo ein Wille, da ein Weg

Gestern durfte mein Trek-Segafredo-Team einen großartigen Etappensieg von Bauke Mollema feiern. Wie hat der sich doch gequält auf den letzten 20 Kilometern. Oberkörper links und rechts, sein Fahrstil eben. Dieser Erfolg war unglaublich wichtig für das ganze Tour-Team. Der Druck der Sponsoren war sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.