Hamilton hat die Diva im Griff

Lewis Hamilton fuhr in Silverstone vorneweg, die Ferraris plagten sich mit Plattfüßen.  Foto: ap

Lewis Hamilton fuhr in Silverstone vorneweg, die Ferraris plagten sich mit Plattfüßen.  Foto: ap

Vettel ist gegen Hamilton und Mercedes in der Qualifikation im Nachteil.

silverstone. Nach dem Frust-Reifenplatzer von Silverstone schaltete Sebastian Vettel umgehend in den Zuversichtsmodus. Dass der viermalige Formel-1-Weltmeister nach dem Großen Preis von Ungarn in nicht mal zwei Wochen erstmals in diesem Jahr nicht die WM anführen könnte – Vettel verschwendete daran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.