ÖLV-Bestmarke im Finale der U-23-EM

Die von VLV-Landes- und ÖLV-Spartentrainer Sven Benning betreute 4×100-Meter-Staffel mit Julia Schwarzinger, Savannah Mapalagama, Bettina Rinderer (r.) vom SV Lochau und Schlussläuferin Alexandra Toth belegte bei der Unter-23-Europameisterschaft im polnischen Bydgoszcz den siebten Rang im A-Finale.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.