Daum bleibt Teamchef in Rumänien

Bukarest. Christoph Daum bleibt trotz anhaltender Kritik an seiner Person bis zum Ende seines Vertrags 2018 rumänischer Teamchef. Das verkündete Verbandschef Razvan Burleanu. Damit wolle man Spekulationen den Boden entziehen. Bislang konnte der 63-jährige Deutsche die Erwartungen nicht erfüllen, Rum

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.