Die Mutigen wurden belohnt

Alexander Horst und Clemens Doppler halten bei der Beachvolleyball-WM Österreichs Fahnen hoch. Foto: gepa

Alexander Horst und Clemens Doppler halten bei der Beachvolleyball-WM Österreichs Fahnen hoch. Foto: gepa

Doppler und Horst halten die Hoffnungen bei der Beachvolleyball-WM am Leben.

Wien. Österreichs Beach­volleyball ist weiter auf dem Center Court der Heim-WM vertreten. Die heimischen Hoffnungen Clemens Doppler/Alexander Horst schafften den Einzug ins Achtelfinale, in dem sie ab 16.15 Uhr auf das Katar-Duo Jefferson/Cherif treffen. Für Martin Ermacora/Moritz Pristauz knapp und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.