Austria verteilt unnötig viele Gastgeschenke

von thomas knobel
Die Enttäuschung ob der Niederlage ist den Austrianern Lucas Barbosa (vorne) und Ronivaldo ins Gesicht geschrieben. Foto: gepa

Die Enttäuschung ob der Niederlage ist den Austrianern Lucas Barbosa (vorne) und Ronivaldo ins Gesicht geschrieben. Foto: gepa

Nach überraschender 2:3-Heimniederlage gegen Wr. Neustadt nur noch Mittelmaß.

Lustenau. Nur eine Woche nach dem 0:2 gegen Ried kassierte die Austria die zweite Heimniederlage in Folge. Von Wiedergutmachung oder Besserung war bei der auf fünf Positionen veränderte Lustenauer Elf nichts zu spüren. Die Lipa-Elf verteilte zu viele Gastgeschenke und kassierte gegen Wr. Neustadt ei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.