Wieder siegte der Jüngere

Altach. Wieder 1:0 und wieder siegte der Jüngere. „Ich bin grad auf 180 und mein Bruder muss gar nicht damit anfangen“, ärgerte sich Altachs Stefan Nutz (25). Wie im Vorjahr mit Ried, so verlor er nun mit Altach gegen das Team von Bruder Gerald (23) mit 0:1. „Es war nicht gut, wie wir uns präsentier

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.