Wien hat Zukunft, Klagenfurt auch

Hannes Jagerhofer: Wien war ein perfekter WM-Schauplatz.  gepa

Hannes Jagerhofer: Wien war ein perfekter WM-Schauplatz.  gepa

Entscheidung über den Beachvolleyball-Standort muss binnen vier Wochen fallen.

Wien. Die Beachvolleyball-WM in Wien hat voll eingeschlagen. Am Schlusstag zog Organisator Hannes Jagerhofer (55) eine überaus positive Bilanz. Diese wurde durch die Finalteilnahme von Clemens Doppler und Alexander Horst mehr als nur aufgefettet. Wien könne als Turnierstandort eine Zukunft haben, ab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.