Spielverbot für Iraner gegen Teams aus Israel

Teheran. In der Europa-League-Qualifikation waren die iranischen Teamspieler Masoud Shojaei und Ehsan Hajsafi mit Panionios Athen gegen Maccabi Tel Aviv angetreten. Seitdem droht beiden Akteuren eine Sperre oder gar ein Ausschluss aus der Nationalmannschaft. Grund: Der Iran will iranischen Kickern z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.