Balotelli lieferte sich eine illegale Verfolgungsjagd

Padua. Mario Balotelli ist erneut beim Rasen erwischt worden. Der Nizza-Stürmer wurde von der italienischen Polizei dabei erwischt, wie er sich am Steuer seines Ferraris auf der Autobahn unweit von Padua ein Rennen mit einem Freund in einem Lamborghini lieferte. In Italien war „Super Mario“ schon 18

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.