Bis jetzt fehlt das Quäntchen Glück

von simon bitriol
Die Kinder ließen sich den Spaß am Beachvolleyball durch die widrigen Wetterbedingungen nicht nehmen. Foto: domig

Die Kinder ließen sich den Spaß am Beachvolleyball durch die widrigen Wetterbedingungen nicht nehmen. Foto: domig

Der erste Tag der 28. Wolfurttrophy ging vom Regen geprägt über die Bühne.

wolfurt. Begleitet vom Dauerregen startete die 28. Raiffeisenclub Wolfurttrophy mit den ersten Gruppenspielen. Den Auftakt machten die Damen mit dem spannenden Spiel der WM-Starterinnen Cornelia Rimser und Lena Maria Plesiutschnig gegen Sanne van Werkhoven und Juliette van Duijnhoven. Gleich das ers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.