Die Tür für Tekpetey ist schon weit geöffnet

Zusammen mit seinem Manager schaute sich Schalke-Stürmer Bernard Tekpetey (19/rechts) die Partie von der Tribüne aus an. Foto: gepa

Zusammen mit seinem Manager schaute sich Schalke-Stürmer Bernard Tekpetey (19/rechts) die Partie von der Tribüne aus an. Foto: gepa

Aber Altachs Sportchef Georg Zellhofer bremst noch die Erwartungen.

Altach. Zusammen mit seinem Manager weilte Bernard Tekpetey im Stadion. Noch vor dem Spiel traf er mit Trainer Klaus Schmidt und der Mannschaft zusammen. Dabei konnte sich der 19-jährige Schalke-Stürmer von den Gegenheiten in der Cashpoint Arena, die sich doch ein wenig anders darstellen als jene in

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.