Tobias Erler triumphierte beim Stadtkriterium in Hohenems

Tobias Erler (RSC Kempten) gewann das Sport-Mathis-Stadtkriterium in Hohenems. Der Deutsche setzte sich vor seinen Landsleuten Hannes Baumgarten und Raphael Bertschinger durch. Auf Rang vier folgte Gian Friesecke (SUI) vom Team Vorarlberg, der zuvor gestürzt war. Foto: akp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.