Gegen den Letzten sind drei Punkte eingeplant

altach. (VN-tk) Die Altacher Amateure wollen im heutigen Heimspiel (17 Uhr) gegen das noch sieglose Schlusslicht Pinzgau/Saalfelden einen Sieg einfahren. Dabei setzt das Team um Trainer Dietmar Berchtold im Angriff voll auf Stürmer Volkan Akyildiz. Elf von 14 Saisontreffern der Rheindörfler gehen au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.