Nach sechs Spielen weiter keine Punkte

Schwarzach hatte gestern zwar Glück mit dem Wetter, auf dem Platz gab es aber nichts zu jubeln. steurer

Schwarzach hatte gestern zwar Glück mit dem Wetter, auf dem Platz gab es aber nichts zu jubeln. steurer

fußball „Es sind nur winzige Kleinigkeiten und eine reine Kopfsache, welche uns um den Lohn von guten Leistungen bringen“, ärgerte sich Schwarzach-Coach Stefan Bernhard nach der 1:3-Heimniederlage im Aufsteigerduell gegen Fußach. Die Hofsteig-Truppe bleibt somit nach sechs Spielen als einziges Team

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.