WM adé, Zukunft Kollers offen

Sehr emotionale Worte fand Marko Arnautovic, der ob seiner Enttäuschung nach dem WM-Aus am liebsten mit dem Kopf durch die Wand gehen würde, nach der Rückkehr aus Cardiff. gepa

Sehr emotionale Worte fand Marko Arnautovic, der ob seiner Enttäuschung nach dem WM-Aus am liebsten mit dem Kopf durch die Wand gehen würde, nach der Rückkehr aus Cardiff. gepa

Österreich hat nach 0:1-Niederlage gegen Wales nur noch theoretische WM-Chancen.

Fussball Die WM in Russland wird ohne österreichische Beteiligung über die Bühne gehen, wenngleich eine theoretische Chance auch nach der 0:1-Niederlage gegen Wales noch besteht. Schlimmer noch: Dem ÖFB-Team droht in der laufenden WM-Qualifikation ein historisch schlechtes Abschneiden. Nach der unnö

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.