Youngster Friedl in der Champions League

Marco Friedl wartet noch auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz bei den Bayern. gepa

Marco Friedl wartet noch auf seinen ersten Pflichtspieleinsatz bei den Bayern. gepa

münchen Der 19-jährige Österreicher Marco Friedl ist von Bayern München, genauso wie David Alaba, in den Kader für die Champions-League-Gruppenphase einberufen worden. Der U21-Nationalspieler ist einer von fünf heimischen Akteuren, die bei ihren Vereinen auf Einsätze in der Königsklasse hoffen dürfe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.