Der Achtelfinal-Kracher steigtin Hohenems

Vorderland-Spielerin Sabrina Lerchbaumer zog im Beisein von VFV-Geschäftsführer Horst Elsner die Achtelfinal-Paarungen im heimischen Pokal. VN/Steurer

Vorderland-Spielerin Sabrina Lerchbaumer zog im Beisein von VFV-Geschäftsführer Horst Elsner die Achtelfinal-Paarungen im heimischen Pokal. VN/Steurer

Schwarzach Die Spiele finden zwar erst im November statt, doch schon jetzt herrscht Vorfreude im Lager des Titelverteidigers im VFV-Uniqa-Cup. Denn Vorderland-Spielerin Sabrina Lerchbaumer bewies ein glückliches Händchen. Zum einen, weil sie dem VfB Hohenems ein Heimspiel bescherte, zum anderen gara

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.