Dornbirn mit starker Aufholjagd

dornbirn Fast kosteten zwei vermeidbare Gegentreffer dem FC Dornbirn drei Punkte im eigenen Stadion. Nach 53 Minuten lagen die Hausherren gegen Kitzbühel wie aus dem Nichts mit zwei Toren im Rückstand. Durch die Tore von Marc Kühne (62.) und Christoph Domig (90./+2) konnte immerhin ein Punkt gewonne

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.