Hämmerlestarker Zweiter

Rang zwei für Alessandro Hämmerle im zweiten Rennen beim Weltcupauftakt im argentinischen Cerro Catedral. Lerch

Rang zwei für Alessandro Hämmerle im zweiten Rennen beim Weltcupauftakt im argentinischen Cerro Catedral. Lerch

Montafoner beim SBX-Weltcup nur
vom Australier Alex Pullin geschlagen.

Cerro Catedral Dem Absturz mit den Rängen 35 und 46 für Alessandro Hämmerle und Markus Schairer folgte am zweiten Tag der Weltcup-Snowboardcrossbewerbe im argentinischen Cerro Catedral die fulminante Wiederauferstehung. Hämmerle brauste nach dem vierten Qualifikationsrang ganz locker ins Finale, wo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.