Kreativität ist gefragt

Für 27.000 Fans bietet das Zentralstadion in Jekaterinenburg Platz. Genug für den FC Ural, für die WM 2018 aber zu wenig. So wurde hinter den Toren die Außenwand entfernt und die Kapazität auf 45.000 Zuschauer erhöht. Nach der WM wird das Gerüst mit den Sitzschalen entfernt und die Rückwand wieder e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.