Vettel war im Regen der Vorfahrer

Sebastian Vettel fand sich im Regen von Suzuka am besten zurecht. Das Wetter könnte beim Japan-Grand-Prix zum Spielverderber werden.

Sebastian Vettel fand sich im Regen von Suzuka am besten zurecht. Das Wetter könnte beim Japan-Grand-Prix zum Spielverderber werden.

Ferrari-Ass im Training für den Japan-Grand-Prix in Suzuka vor Hamilton, Bottas wird zurückversetzt.

Suzuka An sinnvolles Training für den Großen Preis von Japan war nicht mehr zu denken. In der Boxengasse bildeten sich Sturzbäche, und die Formel-1-Piloten setzten in ihrer Langeweile selbstgebaute Papierboote in den Fluten aus – die zweite Session in Suzuka fiel fast vollständig dem Regen zum Opfer

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.