Nur ein Dopingfall bei Vancouver-Nachtests

LAusanne Bei den Nachanalysen der Dopingtests im Rahmen der Olympischen Winterspiele in Vancouver 2010 ist laut Angaben des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) nur ein Athlet durchgefallen. Name und Sportart des oder der Betroffenen wurden noch nicht genannt. Das IOC hatte Nachtests bei 1195

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.