Brem verzichtet auf einen Start beim Weltcup-Auftakt in Sölden

Bereits im Mai wagte Eva-Maria Brem die ersten Schneeversuche nach ihrem Unterschenkelbruch, für ein Comeback in Sölden ist sie aber noch nicht bereit. gepa

Bereits im Mai wagte Eva-Maria Brem die ersten Schneeversuche nach ihrem Unterschenkelbruch, für ein Comeback in Sölden ist sie aber noch nicht bereit. gepa

Flattach Eva-Maria Brem wird beim Weltcup-Auftakt am 28. Oktober in Sölden noch nicht am Start stehen. Nach ihrem Unterschenkelbruch am 4. November 2016 beim Training am Pass Thurn und einer verpassten Saison ist die Skirennläuferin aber zuversichtlich für den Olympiawinter. „So wie es momentan läuf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.