Titelträger KSK Klaus behält seine weiße Weste

Klaus Beim ersten Kräftemessen der Top-4-Teams der letzten Saison in der Ringer-Bundesliga blieb die Rangordnung gewahrt. Nach den beiden klaren Pflichtsiegen in der Vorrunde in der nach geografischen Gesichtspunkten in vier Dreiergruppen geteilten Zwölferliga startete Titelverteidiger KSK Klaus mit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.