Das Zittern am Ende war so nicht eingeplant

Der Geburtstagsjubel: Nach dem Führungstreffer eilten die Spieler zu Klaus Schmidt. Im Bild jubeln Emanuel Schreiner und Patrick Salomon mit ihrem Coach. gepa

Der Geburtstagsjubel: Nach dem Führungstreffer eilten die Spieler zu Klaus Schmidt. Im Bild jubeln Emanuel Schreiner und Patrick Salomon mit ihrem Coach. gepa

Altach ist zurück auf der Siegesstraße.

Altach 97 Minuten und 40 Sekunden dauerte die Altacher Arbeitszeit, ehe die Rückkehr auf die Siegesstraße bejubelt werden durfte. Ein ligatechnisch 2017 doch recht seltenes Gefühl für die Rheindörfler. War es doch, saisonübergreifend, in 28 Spielen erst der sechste volle Meisterschaftssieg in diesem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.