Bolt als Botschafter für Weltverband

Austin Der achtfache Sprint-Olympiasieger Usain Bolt hat sein Interesse an einer Botschafter-Rolle für den Leichtathletik-Weltverband bekräftigt. „Ich will auf jeden Fall mit der IAAF arbeiten“, sagte der 31-Jährige, der im August nach der WM seine Karriere beendet hatte. Es habe bereits Kontakte mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.