Hirschbühl nimmt die Herausforderung an

Christian Hirschbühl befindet sich bei Manuel Hofer, Physiotherapeut des Vorarlberger Olympiazentrums, in guten Händen. oz

Christian Hirschbühl befindet sich bei Manuel Hofer, Physiotherapeut des Vorarlberger Olympiazentrums, in guten Händen. oz

Die Therapie verläuft beim verletzten Skifahrer nach Plan.

Dornbirn Sechs Wochen Pause. Das Verdikt wog schwer für Christian Hirschbühl. „Anfangs dachte ich mir – warum jetzt? Warum in einer Zeit, in der alles super läuft? Aber inzwischen sehe ich es so, dass mich irgendetwas noch herausfordern will. Und das nehme ich an. Mein Knie gibt das Tempo vor. Aber

Artikel 75 von 139
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.