An Shiffrin und Hirscher führt kein Weg vorbei

Neue Saison, erste Auszeichnung: Mikaela Shiffrin wurde von der Ski-Journalisten-Vereinigung erstmals der „Skieur d‘Or“ als Alpinskiläuferin des Jahres verliehen.  apa

Neue Saison, erste Auszeichnung: Mikaela Shiffrin wurde von der Ski-Journalisten-Vereinigung erstmals der „Skieur d‘Or“ als Alpinskiläuferin des Jahres verliehen.  apa

Die Winterspiele werfen in Sölden ihren Schatten voraus.

Sölden Im Kampf um die große Kristallkugel werden in der neuen Ski-Weltcupsaison, die am Wochenende wieder mit den Gletscher-Riesentorläufen in Sölden startet, Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher als große Favoriten gehandelt. Wie der Salzburger schielt Shiffrin aber vor allem nach Pyeongchang. Noc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.