Treffpunkt: Damüls Großes Interessse bei der Wiedereröffnung des FIS-Skimuseums

Domizil für Skisportgeschichte

Das Damülser Skimuseum ist eröffnet: Christof Thöny, Patrick Ortlieb, Gian Franco Kasper, Harald Sonderegger und Stefan Bischof. ame

Das Damülser Skimuseum ist eröffnet: Christof Thöny, Patrick Ortlieb, Gian Franco Kasper, Harald Sonderegger und Stefan Bischof. ame

Ehrengast bei der Eröffnung des Skimuseums in einem größeren Teil des Damülser Pfarrhauses war Gian Franco Kasper, Präsident des Internationalen Skiverbands, der die FIS-Plakette zur Zertifizierung mit im Gepäck hatte. Der ehemalige FIS-Pressesprecher und VSV-Vizepräsident Christian Knauth hatte die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.