Stuhec wurde inBasel operiert

BAsel Die Operation der Slowenin Ilka Stuhec im Basler Universitätsspital ist erfolgreich verlaufen. Die Abfahrtsweltmeisterin hatte im Pitztal einen Kreuzbandriss im linken Knie erlitten. Der eineinhalbstündige Eingriff erfolgte an ihrem 27. Geburtstag. Die Pause wird ein halbes Jahr betragen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.