Eisele-Elf stand kurz vor Überraschungscoup

hard Abstiegskandidat Hard trotzte dem Ex-Bundesligisten Grödig ein 1:1-Remis ab und bleibt somit zuhause weiter ungeschlagen. Der ehemalige ÖFB-Nationalspieler Roman Wallner (42.) brachte den Favoriten mit einer schönen Direkt­abnahme in Front. Doch noch vor der Pause konnten die Hausherren den Aus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.