Thomas Flax fehlte nur ein Punkt für den Turniersieg

Zweimal im Finale: Thomas Flax verlor das Einzel-Endspiel beim Tennisturnier in Sion knapp, konnte sich aber im Doppel den Sieg sichern. gepa

Zweimal im Finale: Thomas Flax verlor das Einzel-Endspiel beim Tennisturnier in Sion knapp, konnte sich aber im Doppel den Sieg sichern. gepa

Dornbirn. Er war dem Sieg ganz nahe. Thomas Flax vom RC Enjo Vorarlberg vergab beim internationalen Rollstuhltennisturnier in Sion (Sui) gegen Sebastian Husser einen Matchball – und unterlag schlussendlich nach einem 2:45 Stunden dauernden Marathon noch mit 6:3, 6:7 (8:10) und 3:6. In den Runden zuv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.