Ticket-Rückerstattung sorgt für Unmut

Sölden Nach der kurzfristigen Absage des Skiweltcup-Auftakts der Herren Ende Oktober in Sölden hat ein Steirer vom Österreichischen Skiverband (ÖSV) das Geld für die Eintrittskarten zurückverlangt. Als ihm das verwehrt wurde, hat er sich an die Arbeiterkammer gewandt. Diese konnte die 175 Euro für d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.