Graf mit zweitem Sieg im dritten Rennen

Mathias Graf gelang ein perfekter Start in die neue Skisaison. gepa

Mathias Graf gelang ein perfekter Start in die neue Skisaison. gepa

Schwarzach Drei Starts, zwei Siege. Mathias Graf gewann nach dem FIS-Riesentorlauf in Sulden vor einer Woche auch den RTL in Arosa. Der 21-jährige Dornbirner setzte sich vor seinen ÖSV-Kollegen Adrian Pertl und Maximilian Lahnsteiner durch. Patrick Feurstein (20) vom SV Mellau landete auf dem sechst

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.