Lebenslange Sperre für Tretjakow

Das IOC kannte mit Skeleton-Pilot Alexander Tretjakow keine Gnade.  ap

Das IOC kannte mit Skeleton-Pilot Alexander Tretjakow keine Gnade.  ap

LAusanne Das Internationale Olympische Komitee hat vier weitere Russen wegen Dopings bei den Winterspielen 2014 lebenslang gesperrt. Die vier Sportler gehören allesamt zur Skeleton-Mannschaft. Mit Alexander Tretjakow und Jelena Nikitina wurden auch der Olympiasieger von Sotschi und die Olympia-Dritt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.