Bayern siegt ohne Glanz

Der Österreicher Marco Friedl (19) lieferte bei seinem Debüt für Bayern München in Anderlecht eine Talentprobe ab. ap

Der Österreicher Marco Friedl (19) lieferte bei seinem Debüt für Bayern München in Anderlecht eine Talentprobe ab. ap

Österreicher Marco Friedl mit Debüt für Bayern beim 2:1-Erfolg bei Anderlecht.

Anderlecht Sven Ulreich hielt bärenstark, Robert Lewandowski und Corentin Tolisso schlugen eiskalt zu: Der deutsche Rekordmeister Bayern München hat dank seiner individuellen Klasse und viel Glück seine Mini-Chance auf den Gruppensieg in der Champions League gewahrt. Die bereits zuvor für das Achtel

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.