Charr auf den Spuren von Schmeling

Für Manuel Charr geht es heute um den Schwergewichts-WM-Titel. apa

Für Manuel Charr geht es heute um den Schwergewichts-WM-Titel. apa

Oberhausen Manuel Charr (33) und Alexander Ustinow (40) boxen heute (21.30 Uhr/Sky Sport News) in Oberhausen um den vakanten WM-Titel der WBA im Schwergewicht. Gewinnt der vom Österreicher Christian Jäger gemanagte Charr, wäre er der erste deutsche Schwergewichts-Champion seit Max Schmeling 1932. De

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.