Coach Lützelberger spricht von echtem Charaktertest

Jörg Lützelberger will keine negative Überraschung erleben. VN/DS

Jörg Lützelberger will keine negative
Überraschung erleben. VN/DS

Bregenzer Handballer beim Schlusslicht Ferlach zu Gast.

Bregenz Sechs Spiele in vier Wochen, dann wird in der Spusu Handball-Liga Austria zum ersten Mal in dieser Saison der Rotstift angesetzt und die Spreu vom Weizen getrennt. Damit man aber im Konzert der Großen mitmischen darf, ist ein Top-5-Platz in der Tabelle nach Ende des Grunddurchgangs notwenig.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.