Winterberg nächste Station von Steu

Im Auftaktbewerb in Igls auf Platz acht: Thomas Steu. gepa

Im Auftaktbewerb in Igls auf Platz acht: Thomas Steu. gepa

Winterberg Der Rodel-Weltcup findet am Wochenende in Winterberg seine Fortsetzung. Neben dem klassischen Programm wird erstmals in dieser Saison auch im Sprint um Weltcuppunkte gefahren. Der Bludenzer Thomas Steu ist mit Lorenz Koller im Doppelsitzer fix qualifiziert.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.