Die Älteste holte die Kohlen aus dem Feuer

von jochen dünser
Adriana Mathis durfte sich mit Bronze über ihre fünfte WM-Medaille im Einer freuen. 2015 wurde die Meiningerin Weltmeisterin, 2014 gewann sie Silber und in den Jahren 2012 und 2013 gab es so wie diesmal bei der Heim-WM die bronzene Auszeichnung.  VN/Sams

Adriana Mathis durfte sich mit Bronze über ihre fünfte WM-Medaille im Einer freuen. 2015 wurde die Meiningerin Weltmeisterin, 2014 gewann sie Silber und in den Jahren 2012 und 2013 gab es so wie diesmal bei der Heim-WM die bronzene Auszeichnung.  VN/Sams

Adriana Mathis gewinnt Bronze im Einer – junge Ländle-Kunstradgarde zeigt bei Heim-WM groß auf.

Dornbirn Die Tradition von Medaillengewinnen der heimischen Kunstradler bei Weltmeisterschaften in diesem Jahrhundert setzt sich dank Adriana Mathis fort. Die Meiningerin, mit 23 Jahren die älteste Aktive im rot-weiß-roten Aufgebot der Radartisten, durfte sich auch bei ihrer fünften WM-Teilnahme übe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.