Dornbirner Aufbäumen mit Punkt belohnt

Dornbirns Scott Timmins (r.) und der Grazer Daniel Woger vor Bulldogs-Torhüter Rasmus Rinne - die beiden Stürmer waren jeweils zwei Mal erfolgreich. gepa

Dornbirns Scott Timmins (r.) und der Grazer Daniel Woger vor Bulldogs-Torhüter Rasmus Rinne - die beiden Stürmer waren jeweils zwei Mal erfolgreich. gepa

0:3-Rückstand aufgeholt, aber Graz gewann in der Verlängerung.

Graz „Ein Punkt, der noch viel wert sein kann“, freute sich Dornbirns Kapitän Jamie Arniel trotz der 3:4-Overtime-Niederlage gegen die Graz99ers. Zu Recht, denn nach 40. Minuten schien das Spiel in der Murstadt entschieden zu sein. Die Bulldogs lagen mit 0:3 zurück. Doch die Messestädter bäumten sic

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.