Dopingskandal von hohen Stellen gedeckt

Die Goldmedaille von Sotschi ist weg: Dopingsünder Alexander Legkow. ap

Die Goldmedaille von Sotschi ist weg: Dopingsünder Alexander Legkow. ap

LAusanne Erstmals hat das Internationale Olympische Komitee eine der lebenslangen Sperren im russischen Dopingskandal begründet. Aussagen und kriminaltechnische Untersuchungen gegen den Langläufer Alexander Legkow, Olympiasieger von 2014, ergaben eine erdrückende Beweislast. In 495 Unterpunkten sind

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.