Tviberg erlitt einen Kreuzbandriss

Sturz im Abfahrtstraining, die Saison ist zu Ende: Maria-Therese Tviberg. gepa

Sturz im Abfahrtstraining, die Saison ist zu Ende: Maria-Therese Tviberg. gepa

Lake Louise Das erste Training für die ersten Saison-Abfahrten des alpinen Skiweltcups der Damen hat gleich ein Verletzungsopfer gefordert. Die Norwegerin Maria-Therese Tviberg zog sich in Lake Louise bei einem Sturz einen Kreuzbandriss zu. Kritik wurde einmal mehr wegen der suboptimalen Versorgung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.