Austria und das Topjahr abseits des Rasens

von Klaus Hämmerle
Das Austria-Präsidium mit Reinhard Bösch, Christian Ortner, Präsident Hubert Nagel, Olivia Lerch und Stephan Muxel, der als Vizepräsident zurückgetreten ist (v. l.). SAMS/2

Das Austria-Präsidium mit Reinhard Bösch, Christian Ortner, Präsident Hubert Nagel, Olivia Lerch und Stephan Muxel, der als Vizepräsident zurückgetreten ist (v. l.). SAMS/2

365.000 Euro Gewinn im vergangenen Jahr. Nur die sportliche Ausbeute trübt die Gesamtbilanz.

Lustenau Man hätte die positiven Highlights der vergangenen zwei Jahreshauptversammlungen mischen sollen, dann stünde die Austria jetzt makellos da. Vor einem Jahr befanden sich die Grün-Weißen noch mitten im Titelrennen, hatten jedoch gröbere wirtschaftliche Probleme. Heuer ist es umgekehrt: Die Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.