Sieg ging an Johannes Bö,Julian Eberhard Elfter

Hochfilzen Johannes Thingnes Bö hat den Weltcup-Sprint-Bewerb der Biathleten in Hochfilzen gewonnen. Der Norweger setzte sich 12,1 Sekunden vor Frankreichs Superstar Martin Fourcade sowie 35,4 vor dem Slowenen Jakov Fak durch, die beide am Schießstand ebenfalls fehlerfrei blieben. Als bester Österre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.